Boninvest Bulgaria
Unternehmensbeteiligungen

Steuerparadies Bulgarien -  10%   Körperschaftssteuern

Aufgrund seiner exponierten Lage und seiner modernen Infrastruktur bietet Bulgarien mit seiner Hauptstadt Sofia einen optimalen Platz um Geschäfte zu machen. Die steuerlichen Besonderheiten machen Bulgarien noch attraktiver. Es werden lediglich 10% Körperschaftssteuern auf Unternehmensgewinne erhoben und das ganz legal. Bulgarien ist Teil der EU.     

5% Abgeltungssteuer für natürliche, ansässige Personen

Unglaublich aber wahr, Sie zahlen als residenter EU-Bürger insgesamt nur 15% Steuern wenn Sie sich die Unternehmensgewinne selbst auszahlen. Eine bulgarische OOD oder EOOD (Einmann-GmbH) ist von daher prädestiniert als Zahlungssammelstelle zu fungieren und erlaubt über rechtlich zulässige Mutter-Tochter Konstruktionen, nahezu steuerfreie Einnahmen. Diese geringe Steuerlast und der rasche, unkomplizierte Gründungsaufwand von bulgarischen OOD's haben ein übriges dazu beigetragen, dass sich sehr viele ausländische Firmen hier niedergelassen haben.   

Wir bieten Ihnen die komplette Übernahme der Gründungsformalitäten einer OOD, welche mit nur 1€ Stammkapital gegründet werden kann. Alternativ kann auch eine Niederlassung zu einer bestehenden GmbH oder LLC errichtet werden.                                        

Aus haftungsrechtlichen Gesichtspunkten empfiehlt es sich auch die OOD als persönlich haftende Komplementärin einer deutschen Kommanditgesellschaft einzusetzen.

Die rechtlichen Bestimmungen der Gesellschafter und Geschäftsführer entsprechen in etwa unserem deutschen GmbH-Recht. Der Geschäftsführer muss nicht in Bulgarien wohnen und kann seine Geschäfte aus Deutschland führen. Über eine kostengünstige Domizilierung der OOD ist ein eigenes Büro entbehrlich. Dies kann aber bei Bedarf jederzeit für das Unternehmen angemietet werden.     

Die Bulgaren verfügen über eine hohe Affinität zu Deutschland. In unserem Partnerbüro in Sofia verfügen wir über hochkompetente deutschsprachige Mitarbeiter, die Ihnen auch nach der Gründung bei etwaig aufkommenden Fragen zur Verfügung stehen. Auch unternehmehrische Expansion kann hier mit einem seit 25 Jahren währendem know-how vor Ort begleitet werden. Das geringe Lohngefüge ermöglicht zudem einen Zugriff auf ein gut ausgebildetes Mitarbeiterpotential, zu vergleichsweise geringen Lohnkosten.
        
Wir übernehmen die komplette Gründungsprozedur und arbeiten mit qualifizierten Notaren, Anwälten, Steuerberatern und Übersetzern vertrauensvoll zusammen um ihnen eine stressfreie Firmengründung zu ermöglichen. Auch in allen nachrangigen Fragen, wie Kontoeröffnung, Mitarbeitersuche, Wohnungssuche,  Anmeldung etc., steht Ihnen unser deutschsprachiges Team vor Ort zur Verfügung.